Datenschutz für Online-Koordination
(coordination-tools)

» Seite drucken     » Seite schließen

Mit den Coordination-Tools von Worktogether verfügen Sie über einen deutlich besseren Datenschutz als bei der einfacher Online-Kommunikation über E-Mails und eigenen PC. Worktogether garantiert Ihnen in den Coordination-Tools mehrfachen Datenschutz:

Datenschutz 1: Sämtliche Daten Ihrer Coordination-Tools liegen hinter einer Firewall, die modernsten Sicherheitsstandards in Unternehmen entspricht.

Datenschutz 2: Alle Coordination-Tools werden für jeden Aufruf immer nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip aus verschiedenen Datenbanken temporär erstellt. Sie zerfallen sofort nach dem Logout oder automatisch nach 180 Minuten. Danach sind Coordination-Tools nicht mehr existent und damit im Internet auch nicht auffindbar (google-sicher).

Datenschutz 3: Jedes Coordination-Tool verfügt über seinen eigenen individuellen Sicherheitscode. Dieser Sicherheitscode kann vom Tool-Master jederzeit geändert werden. Der Zugangslink zum Coordination-Tool ist dann sofort gesperrt.

Datenschutz 4: Jedes Coordination-Tool kann auch als geschlossenes Netzwerk verwendet werden. Hierzu melden sich die Teilnehmer einmalig über den »ANMELDEZUGANG« zum Coordination-Tool an und loggen sich anschließend über ihre Coordination-Box als registrierte Teilnehmer ins Coordination-Tool ein. Tool-Zugänge einzelner Teilnehmer können vom Tool-Master jederzeit gesperrt werden.

Datenschutz 5: Die Coordination-Box von Worktogether ist eine Sicherheitszone, die nur über einen temporären Zugangscode und optional über eine zusätzliche PIN von Ihnen aufrufbar ist.

Datenschutz 6: Alle Dateien, die Sie auf Servern von Worktogether speichern (z.B. Dokumente, Fotos) sind über ht-access-Regeln zusätzlich gesichert und so von externen Servern nicht zu öffnen. Ihre Dateien können damit ausschließlich nur innerhalb der Worktogether-Tools aufgerufen werden.


Wir versichern Ihnen außerdem, dass alle Daten von uns vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich nur im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer Coordination-Tools und nicht für andere Zwecke weiter verarbeitet werden (kein Sammeln von Email-Adressen für Werbezwecke, kein Anlegen von User-Statistiken für Werbezwecke etc.).

Bitte achten Sie auch selbst darauf, niemandem Ihre Zugangsdaten zu Ihrem Account oder einzelnen Tools weiterzugeben. Weitere Fragen zum Datenschutz beantworten wir Ihnen gerne unter: security@worktogether.net

Worktogether orientiert sich an den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes der Bundesrepublik Deutschland (Bundesdatenschutzgesetz).

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen!

Dr. Hans Martin Giesler, Dr. Achim Sprick