Datenschutz für Online-Informationsaustausch
(info-tools)

» Seite drucken     » Seite schließen

In den Info-Tools von WORKTOGETHER.NET tauschen Sie an einem zentralen Ort sicher Ihre Informationen mit anderen Menschen aus. Worktogether garantiert Ihnen in den Info-Tools mehrfachen Datenschutz:

Datenschutz 1: Jedes Info-Tool kann zusätzlich mit einem eigenen Passwort geschützt werden. Das Passwort wird über den eigenen Administrationsbereich vergeben und kann jederzeit geändert werden.

Datenschutz 2: Der Administrationsbereich Ihres Info-Tools kann über ein Admin-Passwort zusätzlich geschützt werden. Das Admin-Passwort ist bei Freischaltung bereits aktiv.

Datenschutz 3: Sämtliche Masterfunktionen Ihres Info-Tools (z.B. Upgrade, Rechnung, E-Mail ändern) werden immer nur über einen separaten Zugangscode ausgeführt. Dieser wird nur an die E-Mail-Adresse des Tool-Master versendet und nach 360 Minuten automatisch wieder gelöscht.

Datenschutz 4: Alle Dateien, die Sie im Info-Tool uploaden (z.B. Dokumente, Bilder, Sound, Videos), sind zusätzlich über ht-access-Regeln gesichert und damit von externen Servern nicht zu öffnen. Informationen im Info-Tool sind damit ausschließlich nur im Info-Tool abrufbar.

Datenschutz 5: Es werden keinerlei Zugangs- oder Benutzerdaten beim Zugriff auf ein Info-Tool gespeichert, noch Benutzerpofile von Besuchern eines Info-Tool erstellt. Ein Zugriff auf persönliche Daten von Nutzern ist somit völlig ausgeschlossen.

Datenschutz 6: Jedes Info-Tool ist ein geschützter Bereich im Internet. Alle Info-tools werden für jeden Aufruf immer nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip aus verschiedenen Datenbanken temporär erstellt. Sie zerfallen sofort nach dem Logout oder automatisch nach 180 Minuten. Nach dem Logout sind Info-Tools nicht mehr existent und damit im Internet auch z.B. nicht von Suchmaschinen auffindbar (google-sicher).

Datenschutz 7: Daten in Ihrem Info-Tool werden ausschließlich auf Servern gespeichert, die modernsten Sicherheitsstandards in Unternehmen entsprechen.


Wir versichern Ihnen außerdem, dass alle Daten von uns vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich nur im Zusammenhang mit der Nutzung der Info-Tools und nicht für andere Zwecke weiter verarbeitet werden (kein Sammeln von E-Mail-Adressen für Werbezwecke, kein Anlegen von User-Statistiken für Werbezwecke etc.).

Bitte achten Sie selbst darauf, niemandem Ihre Zugangsdaten zur Account-Verwaltung weiterzugeben. Weitere Fragen zum Datenschutz beantworten wir Ihnen gerne unter: security@worktogether.net

Worktogether orientiert sich an den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes der Bundesrepublik Deutschland (Bundesdatenschutzgesetz).

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen!

Dr. Hans Martin Giesler, Dr. Achim Sprick